Zimmer Schnellsuche

Unterwegs in Österreich
Alpannonia Video
Universum Spezial
Best Trails of Austria
test2
Ecke

Etappe 6: Oberkohlstätten - Kőszeg

Länge: 21,5 Kilometer
Start: Oberkohlstätten, 556 m
Ziel: Köszeg Naturschutzzentrum, 274 m
Gehzeit: 6 - 7 Stunden
Aufstieg: 614 m
Abstieg: 896 m

Verlauf:
Von Oberkohlstätten geht es über den Panoramaweg und dem kleinen Hirschenstein zum Dreihotter Platz. Über den großen Hirschenstein mit dem ORF-Sender und dem Gipfelkreuz kommen Sie entlang eines Waldsteiges und in weiterer Folge Waldweges zur Passhöhe Geschriebenstein (WH Waldhof).
Der Steinlehrpfad geleitet Sie auf den Gipfel des Geschriebensteins (884 hm) mit seiner Aussichtswarte. Er bildet gleichzeitig die Grenze zwischen Österreich und Ungarn. Mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis können Sie hier die Grenze ungehindert überschreiten.
Vom Geschriebenstein (Irottkö) wandert man bergab zur Hörmann-forrás (Hörmann-Quelle) und in weiterer Folge zu den Steirerhäusern. Von Hier geht es weiter über Waldwege und man erreicht nach einem letzten, kurzen Anstieg die Ruine Óház-tető mit ihrem Aussichtsturm.
Nun ist es nicht mehr weit in die wunderschöne Stadt Kőszeg , wo der „alpannonia“-Hauptweg am neuen Naturschutz-Besucherzentrum endet, aber auch beginnt.

WETTER & WEBCAMS

VERANSTALTUNGEN

WANDERPACKAGES

BILDERGALERIE

weiter »

Wenn Sie auf das Bild "Alpannonia" klicken, öffnet sich die Bildergalerie!