Erlebenswertes auf der Route

Kulturgenuss & Kulinarik

Wer seine Wanderung zur richtigen Zeit plant, der kann sie mit allerlei Veranstaltungen kombinieren. Besonders im Südburgenland lohnt sich ein zusätzlicher Zwischenstopp.

Geführte Wanderungen und ortskundige Wanderbegleiter lassen die Tour zu einem wahren Erlebnis werden. Wer gerne den höchsten Berg im Burgenland erkunden möchte, dem ist die Geschriebenstein-Roas durch die umliegenden burgenländischen und ungarischen Gemeinden oder der Musikalische Gipfelsturm, eine sternförmige Wanderung auf die Aussichtswarte, zu empfehlen.

Die Genießer unter den Wanderern sind hingegen mit dem vielfältigen Veranstaltungsangebot im Südburgenland oder dem Paradiesfrühling bestens bedient: Veranstaltungen rund um die Themen Kultur, Wein, Genuss und Kulinarik warten hier.